Das Salumificio dei Castelli befindet sich in Montecchio Maggiore in der Provinz von Vicenza, am Fuße des Hügels der Schlösser von Romeo und Julia.

Bei uns werden die Traditionen der bäuerlichen gastronomischen Kultur gewahrt: und vor allem deshalb, weil Salami und Sopressa, typische lokale Wurstarten (Dauerwurst, Kochwurst ecc.) auch und sogar heute auf viel Gegenliebe stoßen und schwerlich an einer Tafel fehlen können.

Im Salumificio dei Castelli wird sehr viel Wert auf die Herstellung gelegt, angefangen bei der sorgfältigen Auswahl an Rohstoffen, nur ganz frisches Schweinefleisch aus der Gegend, das von Hand ausgelesen wird, bis hin zu den traditionellen jahrzehnte alte Rezepturen der lokalen Metzgereien.

Es folgt eine Phase der Lufttrocknung und des Lagerns an Orten, wo Temperatur wie Feuchtigkeit ununterbrochen mit den modernsten Technologien kontrolliert werden.


Die Lagerdauer variiert je nach Produkt und Größe, während dieser Phase werden zahlreiche Kontrollen durchgeführt, um die Übereinstimmung des Produktes mit den, vom Unternehmen festgelegten, Qualitätsstandards zu garantieren.